Renate Fink

Gambenbauerin Renate Fink Osterwieck

"Musik und Handwerk sind zwei zentrale Elemente in meinem Leben."

Nach einem Musikstudium war ich in der glücklichen Lage, beides im Beruf der Instrumentenbauerin vereinen zu können. In London absolvierte ich eine Ausbildung im historischen Streichinstrumentenbau und spezialisierte mich zunächst auf den Neubau von Gamben. Während meiner Arbeit in führenden Geigenbauwerkstätten in England und Deutschland habe ich Kenntnisse in der Reparatur und Restauration von Geigen, Bratschen, Celli und Kontrabässen erworben und vertieft. Durch mein eigenes Musizieren und den Kontakt mit zahlreichen Amateuren und professionellen Musikern weiß ich, welche Erwartungen Musiker an ein gutes Instrument- stellen und bin stets bemüht, diesen hohen Anforderungen gerecht zu werden.

Meine Instrumente werden unter anderem von Markus Kröll, Ibi Aziz, Jennifer Bullock, dem "New London Consort" und dem Ensemble "Musicians of the Globe" unter Philip Picket gespielt.